Klassenfahrten

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,

wir sind ein Kanuverleih mit Kanuschule und wollen Euch mit unserer Idee für die „ganz andere Klassenfahrt“ begeistern.
Ausgerüstet mit Zelt, Schlafsack und Verpflegung starten wir unsere mehrtägigen Kanutouren.
Ein erfahrener Paddellehrer wird Euch begleiten und Euch an Land und auf dem Wasser zeigen, wie Ihr Euer Boot spielend einfach paddeln und steuern könnt.
Wir erkunden zahlreiche Seen und Kanäle und entdecken immer wieder Neues und Altbekanntes in dieser vielgestaltigen Landschaft. Unterwegs ist fast unendlich Zeit zum Baden, Spazieren und Erzählen - bis wir am Abend einen der zahlreichen Zeltplätze an unserer Strecke ansteuern.

Begeisterung auf dem WasserNach einem langen Tag auf dem Wasser schmeckt es immer am besten - wir kochen und essen gemeinsam. Die Verpflegung wird von der Gruppe (und wenn Ihr wollt - mit unserer Hilfe) selbstständig organisiert. Für die „großen Mahlzeiten“ an den Abenden steht uns ein Gruppenkocher zur Verfügung.
Am Lagerfeuer erzählen wir uns dann die Geschichten des Tages, manchmal singen alle lauthals in die klare Sommernacht und manchmal ist es ganz still...

Viel Zeit um sich und seine Mitschüler einmal von einer ganz anderen Seite kennen zulernen - bestimmt auch für Eure Klasse ein unvergessliches Erlebnis!


Hier ein Routenvorschlag:

Kanuprogramm über 5 Tage (Einführung + Wasserwandertour):

Mo: Abreise vom Heimatort, Ankunft und Begrüßung auf dem Zeltplatz an der Fleether Mühle am frühen Nachmittag, Aufbau der Zelte, 2-3 stündige Einführung ins Kanufahren (theoretische Grundlagen, Probefahrt ohne Gepäck mit Erläuterungen von Paddeltechnik und Verhaltensregeln auf dem Wasser)
Di: Start der Tour: Fleether Mühle - Oberbek –Labussee – Canower See – Kl. Pälitzsee – Gr. Pälitzsee, Übernachtung auf dem C54 (14 km)
Mi: Gr. Pälitzsee – Ellbogensee – Gr. Priepertsee – Wangnitzsee – Havel –Drewensee – Übernachtung auf dem C10, Nähe Ahrensberg (14 km)
Do: Drewensee – Schwanhavel – Plätlinsee – Umtragestelle Wustrow – Klenzsee – Gobenowsee – Übernachtung auf dem C27, Nähe Drosedow (15 km)
Fr: Gobenowsee – Labussee – Schleuse Diemitz – Vilzsee – Oberbek – Ankunft an der Fleether Mühle am frühen Nachmittag (8 km) - (meist wehmütiger) Abschied und Heimreise

Wir empfehlen diese Route, da geeignete Zeltplätze in realisierbaren aber tagesfüllenden Entfernungen liegen und der Preis für einen aufwendigen Boots- und Personenrücktransport entfällt.
Toureneinweisung einer Jugendgruppe
Leistungen :
- 4,5 Tage Bootsmiete (2er Canadier), inklusive Ausrüstung (Paddel, Schwimmweste, je Boot eine große Gepäcktonne, Schwämme)
- Anleitung und Begleitung durch einen Paddellehrer/-in und Rettungsschwimmer
- Veranstalterhaftpflichtversicherung

Preis :
70,- €/Pers. (Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen)

Um die Voranmeldung auf den verschiedenen Zeltplätzen kümmern wir uns. Die Bezahlung der Campinggebühr erfolgt vor Ort. Es sollten durchschnittlich 5-6 Euro/Person und Nacht eingerechnet werden. Zelte mit Isomatten und Kocher inkl. Kochgeschirr können die Schüler im Kanuverleih nach vorheriger Absprache mieten.

Einige von Euch waren vielleicht noch nie zelten und erst recht nicht per Boot. Bestimmt sind noch viele Fragen offen. Wir helfen gern weiter. Auch wenn Ihr andere Wünsche bzgl. Paddelroute und -dauer, Serviceumfang usw. habt, lasst es uns wissen. Wir lassen uns drauf ein!!!